Wer jetzt? Demokratie im 21. Jhd.

Wer jetzt? Demokratie im 21. Jhd.

Demokratie im 21. Jahrhundert

Etwas mehr Größenwahn mit Eva Maltschnig

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eva Maltschnig im Gespräch über Stachel im Parteifleisch der SPÖ, die Balance zwischen Zustimmung und Kritik und wo sie gerne mehr Größenwahn gewagt hätte.

Eva Maltschnig, *1987, hat Sozioökonomie studiert und ist Vorsitzende der Sektion 8 und Autorin. Sie finden Sie auf Twitter und ihrem Blog. Ihr Buch "Warum Demokratie Parteien braucht" ist im Czernin Verlag erschienen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.